trucktimer24

 

trucktimer24 ist ein neues Produkt zur Auswertung und Echtzeitanzeige der Lenk- und Ruhezeiten im Fahrzeug für den Berufskraftfahrer im Nah- und Fernverkehr.

 

»» Direkt zum Bestellformular ««

Partnerlink

Meine SIM-Karte fürs Ausland:

SIM-Karte fürs Ausland

 

Programm zur Auswertung im Echtzeitmonitor aller Zeitarten der gesetzlich definierten Doppelwoche.

Der trucktimer24 verarbeitet Daten der Fahrerkarte und berechnet jede Minute alle Lenk- und Ruhezeiten der Doppelwoche neu. Es werden die Restzeiten der Lenkzeit für den Tag sowie das verbleibende Lenkzeitguthaben der Woche ständig aktualisiert.

Damit wird die manuelle Auswertung abgelöst durch die automatische Berechnung des trucktimer24. Berufs-Kraftfahrer im Einsatz müssen tatsächlich ihren Status nur noch ablesen. trucktimer24 funktioniert für alle Zeitarten, rechnet Tages- und Wochenruhezeiten mit Ruhezeitausgleich vor. Es werden Verstöße im Vorfeld erkennbar. Eine Verstoß-Auswertung wird für 28 Tage abrufbar und im Archiv für zwei Jahre gespeichert.

trucktimer on laptop
trucktimer24
Fahrerkarte, Kartenleser, Laptop mit trucktimer24 Programm, GPS-Empfänger, DTCO
Voll Förderungsfähig laut BAG aus dem Zusatz-Programm De-minimis "Effizienzerhöhung" 90% per Fahrzeug

 

Die bekannte Problematik der Kraftfahrer...

Neue Regelung der "Unternehmerhaftung" für fahrpersonalrechtliche Verstöße

Das Unternehmen haftet grundsätzlich für die Verstöße seines Fahrpersonals (Sozialvorschriften). Das Fahrpersonal darf nur so disponiert werden, dass nicht gegen die EG-Sozialvorschriften (insbesondere Lenk- und Ruhezeiten) verstoßen werden muss. Diese "Unternehmerhaftung" entfällt, wenn eindeutig nachgewiesen wird, dass ausschließlich der Kraftfahrer schuldhaft gehandelt hat.

Arbeitszeitgesetz – Beschäftigte im Straßentransport (seit 1.9.2006) Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt grundsätzlich 48 Stunden. Sie darf auf 60 Stunden erhöht werden. Die Arbeitszeit beinhaltet die zulässige Lenkzeit von maximal 56 Stunden. Die maximale Lenkzeit in jeder Doppelwoche von 90 Stunden darf nicht überschritten werden.

Quelle:
Polizeipräsidium Münster Verkehrsdirektion – VI 1 Verkehrssicherheitsberatung – Hammer Str. 234 – 48153 Münster – PHK Christoph Becker – 0251-2751522 – e-Mail: VSB.Muenster@polizei.nrw.de

 

 

 

 

 

Schlagwortwolke: Ruhe und Lenkzeit LKW, Lenkzeit, Bereitschaftszeit, Arbeitszeit, Ruhezeit, Wochenruhezeit, Fahrtunterbrechung, Doppelwoche, Ausgleichszeit, verkürzte Wochenruhezeit, Schichtzeit, Wochenlenkzeit, Doppelwochenlenkzeit, Sozialgesetze, Fahrpersonalverordnung, Arbeitszeitgesetz Straße, Lenk- und Ruhezeiten, EWG 561, Lenkzeitpause, Fahrerkarte auslesen, DTCO, Digitaler Tachograph, Daten download Stick, Digital Tacho auslesen, Auswertung Lenk und Ruhezeiten, Fahrersoftware, Berufskraftfahrer Ausbildung, Kraftfahrerqualifizierungsgesetz, Module, Ladungssicherung, ADR, Gefahrgutschulung, 24 Stundenzeitraum, De-minimis, Beschleunigte Grundqualifizierung, Lenk- und Ruhezeiten LKW, Digitaler Tachograph, 1-Minuten-Regel, LKW Fahrer, BKF Ausbildung, Lenk- und Ruhezeiten, Kontrolle LKW , BAG, Berufskraftfahrer Qualifizierung, Schlüsselzahl 95, Fahrerkarte, Trucker Timer, Telematik, VDO 2.0, Fahrschule, Führerschein CE, Doppellenkwoche Konrollhilfe. Lenk-, Ruhe- und Pausenzeiten einsehen.